START MALEREI ZEICHEN VEGETATION JENSEITS DER ERDE FERN DER HEIMAT REISEIMPRESSIONEN SKULPTUREN ATELIER BIOGRAFIE AUSSTELLUNGEN KONTAKT

VEGETATION

2008  - 2010

Die Natur lässt sich , einfach ausgedrückt, auf ihre Grundelemente reduzieren.

Das bedeutet, man nimmt  Firmament, Horizont, Wasser, Berge und z.B. VEGETATION wahr, letztere in je nach dem in enormer Vielfalt. Ich habe mit dieser Werkgruppe versucht, diese Grundelemente  in einen malerischen Zusammenhang  zu bringen.

Sumpf im Mondlicht 2015
Tiefe Wolke mit Schatten 2015
Sumpfungeheuer und Wolke 2015
Waldrand
Ufer mit Gebüsch